Krankheiten

Nach unten

Krankheiten

Beitrag  Sally am Di Jun 28, 2011 11:50 pm

Kennt ihr Pferdekrankheiten? Wie heilt man sie? Hier ist Platz^^
avatar
Sally
Admin

Anzahl der Beiträge : 306
Punkte : 536
Bewertungssystem : 5
Anmeldedatum : 08.06.11
Alter : 21
Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen http://animal-angels.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Krankheiten

Beitrag  Anika aka Susi am Sa Jul 02, 2011 6:35 pm

Sally schrieb:Kennt ihr Pferdekrankheiten? Wie heilt man sie? Hier ist Platz^^

ich weis eins wie heißt es ah ja kolik Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy I love you cat pferd
avatar
Anika aka Susi

Anzahl der Beiträge : 4
Punkte : 6
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 28.06.11
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Krankheiten

Beitrag  Sally am Sa Jul 02, 2011 11:28 pm

Stimmt, die kenne ich auch! Manche sind ja echt schlimm, sodass die Pferde daran sterben können wenn man es nicht rechtzeitig erkennt und behandelt :S
avatar
Sally
Admin

Anzahl der Beiträge : 306
Punkte : 536
Bewertungssystem : 5
Anmeldedatum : 08.06.11
Alter : 21
Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen http://animal-angels.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Krankheiten

Beitrag  Sabrina am Sa Jul 23, 2011 3:32 am

Das Pferd ist unruhig, scharrt, flehmt und wendet den Kopf nach hinten oder schlägt sich unter den Bauch. Es legt sich immer wieder hin, versucht eventuell sich zu wälzen. Bei stärkeren Schmerzen ist die Unruhe verstärkt, das Pferd bleibt teilweise einige Zeit auf dem Rücken liegen. Die Augen sind aufgerissen, der Atem stoßweise. Es kann zu Schweißausbrüchen kommen, die Mundschleimhaut ist manchmal trocken. Wenn es zu einem Kreislaufversagen kommt, dann bricht kalter Schweiß aus und die Hautoberfläche wird kühl. Generell verweigern Pferde mit Kolik die Aufnahme von Futter und Wasser. Häufig ist das Pferd aufgezogen, das heißt die Muskulatur um den Bauchraum verkrampft und zieht sich nach oben.

Zu beachten ist, dass nicht jedes Pferd die gleichen Anzeichen zeigt. Bereits einige der beschriebenen Symptome können auf eine Kolik hindeuten. Im Zweifel sollte schnell ein Tierarzt hinzugezogen werden, da nur er eine verlässliche Diagnose über die Ursache stellen und entsprechende Gegenmaßnahmen ergreifen kann. Eine nicht behandelte Kolik kann innerhalb kurzer Zeit zu einem Kreislaufversagen und in der Folge zum Tod führen.

avatar
Sabrina
Tierprofi
Tierprofi

Anzahl der Beiträge : 270
Punkte : 321
Bewertungssystem : 13
Anmeldedatum : 03.07.11
Alter : 21
Ort : Waldsassen

Benutzerprofil anzeigen http://ask.fm/sabigoestowooonderland

Nach oben Nach unten

Re: Krankheiten

Beitrag  Sally am Mo Jul 25, 2011 1:02 am

Ganz genau!
Ist echt schlimm wenn es nicht bemerkt wird..
avatar
Sally
Admin

Anzahl der Beiträge : 306
Punkte : 536
Bewertungssystem : 5
Anmeldedatum : 08.06.11
Alter : 21
Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen http://animal-angels.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Krankheiten

Beitrag  Sabrina am Mo Jul 25, 2011 1:36 am

ja armes pferdchen
avatar
Sabrina
Tierprofi
Tierprofi

Anzahl der Beiträge : 270
Punkte : 321
Bewertungssystem : 13
Anmeldedatum : 03.07.11
Alter : 21
Ort : Waldsassen

Benutzerprofil anzeigen http://ask.fm/sabigoestowooonderland

Nach oben Nach unten

Re: Krankheiten

Beitrag  Sally am Di Aug 30, 2011 2:52 am

Ja ich hoffe, dass es nicht allzu oft passiert Crying or Very sad
avatar
Sally
Admin

Anzahl der Beiträge : 306
Punkte : 536
Bewertungssystem : 5
Anmeldedatum : 08.06.11
Alter : 21
Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen http://animal-angels.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Krankheiten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten